Steigenberger Hotel Drei Mohren Augsburg

Projekt Hotel3Mohren 01 Teehalle Projekt Hotel3Mohren 02 Teehalle Projekt Hotel3Mohren 03 Teehalle Projekt Hotel3Mohren 04 Details Projekt Hotel3Mohren 05 Teehalle Projekt Hotel3Mohren 06 Oberlicht Hotelzimmer Projekt Hotel3Mohren 08 Oberlicht Detail Projekt Hotel3Mohren 07 Oberlicht Hotelzimmer
Projekt Beschreibung

Das Steigenberger Drei Mohren gehört zu den traditionsreichsten Hotels in Deutschland. Direkt an der prachtvollen Augsburger Maximilianstraße gelegen, empfängt das 4-Sterne Hotel mit elegantem Interieur, viel Charme und gehobenen Komfort, der keine Wünsche offen lässt.

Meetings in Augsburg
11 stilvolle Veranstaltungsräume und 1 zentraler Ballsaal versprechen Tagungen, Meetings und Events in ansprechender Atmosphäre. Hier findet man garantiert den idealen Tagungsraum für einen Kongress oder eine Präsentation in einem besonderen und exklusiven Umfeld.

Im Steigenberger Drei Mohren in Augsburg finden Sie, auch Dank der eingesetzten Brichta-Produkte beste Voraussetzungen für Veranstaltungen vor. So garantiert die großformatige Horizontale Verschattungsanlage in der opulenten Glaskuppel der Teehalle zu jeder Tages- und Jahreszeit angenehme Lichtverhältnisse. Zusätzlich sorgen die vorinstallierten Vorhänge für eine optimale Akustik und die großformatige motorbetriebe Lichtbildwand ermöglicht eine erfolgsversprechende Präsentation.

Zimmer, Appartements und Suiten
Alle Zimmer, Apartments und Suiten überzeugen mit elegantem Interieur und viel Charme und bieten gehobenen Komfort, der keine Wünsche offen lässt. Horizontale Sonnenschutzanlagen von Brichta in 16 Hotelzimmern mit Oberlicht garantieren Sonnenschutz und Verdunkelung und somit ein angenehmes Klima.

Projekt Details

Horizontale Verschattungsanlage
als Raffanlage in der Glaskuppel der Teehalle platziert:
Montage über Flächengerüst händisch 4 Mann
Vormontage Technik -> bauseitige Montage umlaufende Deckenverkleidung -> Montage Behang und Seiltechnik
Maße:
Breite 6 m x 18 m Auszug

Horizontale Sonnenschutzanlagen
in 16 Hotelzimmern mit Oberlicht:
Gegenzuganlagen mit zwei Wellen auf einer Seite in bauseitiger Deckenabkofferung
12 Stück
Breite x Auszug ca. 2,1 m x 2,7 m
4 Stück
Breite x Auszug ca. 2,1 m x 3,05 m
Schlecht zugängliche Einbausituation

Bildquelle: Brichta Bildarchiv