Überspringen zu Hauptinhalt

Produkte

+49(0)9074.70 696 0

Blendschutz und Verdunkelung — alles in einer Anlage!

Immer das richtige Licht im Raum

Blend- und/oder Hitzeschutz oder doch komplett Verdunkelung?

Die spezielle Herausforderung für „Duo-Anlagen“

  • Der Aufbau und die Anordnung der verschiedenen Behangarten
  • Die Steuerung der Lichtanforderungen
  • Hohe Flexibilität in Funktionalität und optischer Einbindung ins Gebäude

Der Lösungsansatz

Sehr häufig kommt die Frage ob es nicht möglich ist, verschiedene Stoffe mit unterschiedlicher Lichtdurchlässigkeit in eine Anlage einzubauen und diese dann individuell nach Bedarf zu steuern. Dies ist mit dem Werkstoff „STOFF“ sehr gut realisierbar. Die Machbarkeit ist mehr von der möglichen Anlagentechnik und der örtlichen Gegebenheit abhängig. Voraussetzung dazu ist, dass der gerade nicht benötigte Behang irgendwo geparkt wird.

Gerade in Museen, Kongresszentren, Schulen oder anderen Veranstaltungsorten ist der Bedarf nach „Duo-Anlagen“ sehr groß. Oft dient der Behang im Frühjahr als Blendschutz, im Sommer als Hitzeschutz und bei Vorträgen als Verdunkelung – alle drei Behänge in einer Anlage. Die Steuerung kann hier bei Bedarf auch automatisch die Anlage außenlichtabhängig in die gewünschte Position fahren und somit den gewünschten Effekt erreichen.

An den Anfang scrollen