Überspringen zu Hauptinhalt

Produkte

+49(0)9074.70 696 0

Bei Brichta gehen die Ideen nicht aus!

Seit der Vorstellung des neuen Projekt- und Planungshandbuches auf der Bau 2019, kommen sehr viele Fassadenplaner, Metallbauer, Fassadenhersteller und besonders Architekten mit der Aussage auf uns zu:       „Wir wussten gar nicht was Brichta alles macht bzw. wo wir solche Lösungen wie hier dargestellt bekommen!

Besonders bei Gegenzug-Anlagen hat Brichta sehr viele Lösungsmöglichkeiten, verschiedene Technikansätze und auch schon enorm viele Projekte in den letzten Jahren und Jahrzehnten realisiert.  Egal ob mit Gehäuse oder als offene Lösung, zwei gegenüberliegende Wellen oder zwei Wellen auf einer Seite oder die gesamte Technik in  einer Welle verstaut. Fast alle Varianten sind als Standard- oder als Sonderlösung für das jeweilige Objekt realisierbar.

NEU und AKTUELL realisiert Brichta ein Projekt mit speziellen Gegenzugsystemen, welche eine Südfassade mit zwei Glasscheiben mit je 19 Meter Breite und über 3 Meter Höhe ohne seitliche Führungsschienen beschattet. Hier müssen die 10 Gegenzugsysteme hohe mechanische Kräfte aufnehmen und gleichzeitig die Längenausdehnung der enorm großen einzelnen Glasflächen korrigieren.

Hier sehen Sie einen Auszug diverser Varianten und Systeme:

Der Klick auf die Modellbezeichnung bringt Sie direkt zum jeweiligen Produkt

Variante  1    > Modell GZ-ZIP-MQ

  • Zwei gegenüberliegende Aluminiumgehäuse
  • Kastengrößen können verschieden sein
  • Sehr schmale Führungsschiene mit 28mm
  • Sehr gute Behangspannung durch ZIP + Federwelle
  • Als Abdunkelung und Verdunkelung möglich
  • Einsatz horizontal und vertikal möglich

Variante  2    > Modell GZ-MQ

  • Führungsschienengröße ist breitenabhängig
  • Breite Anlagen mit Behangunterstützung
  • Zwei gegenüberliegende Aluminiumgehäuse
  • Kastengrößen können verschieden sein
  • Sehr gute Behangspannung durch starke Federwellen
  • Als Abdunkelung und Verdunkelung möglich
  • Einsatz horizontal und vertikal möglich
  • Stoffe auch kombinierbar möglich

Variante  3    > Modell GZ-MQ/MO mit Aktivstraffung

  • Zwei gegenüberliegende Motorwellen
  • System offen oder mit Kasten möglich
  • Sehr gute Behangspannung durch Aktivstraffung
  • Als Abdunkelung und Verdunkelung möglich
  • Einsatz horizontal, vertikal oder schräg möglich
  • Auch ohne seitliche Führung einsetzbar

Variante  4    > Modell GZ-MQ/MO 350

  • Beide Wellen auf einer Seite
  • Filigranes Umlenksystem auf der Gegenseite
  • Sehr kompakte Bauweise
  • Sehr gute Behangspannung durch ZIP + Federwelle
  • Als Abdunkelung und Verdunkelung möglich
  • Einsatz meistens von unten nach oben

Variante  5   > Modell GZ-MO

  • Zwei gegenüberliegende Wellensysteme
  • Kleine, offene und filigrane Bauweise
  • Seitliche Seil- oder Schienenführung möglich
  • Sehr gute Behangspannung durch die Federwelle
  • Als Abdunkelung und Verdunkelung möglich
  • Einsatz horizontal, schräg und vertikal möglich

Variante  6    > Modell HR 200

  • Filigranes Einwellensystem als Raffanlage
  • Aluminiumprofile verbinden einzelne Stoffbahnen
  • Seitliche Seilführung der Laufrollen
  • Als Sicht- und Sonnenschutz einsetzbar

Variante  7    > Modell Individuelle Projektlösung

  • Sehr gerne planen, konstruieren und bauen wir individuelle und bedarfsgerechte Projektlösungen – auch für SIE !!

Tolle Beispiele dazu aus der Praxis – hier einfach per KLICK

An den Anfang scrollen